Hotel Fanes Suite & SPA***s

Wir befinden uns in Moena im Fassatal

Das Hotel Fanes***s befindet sich in Moena, einer Ortschaft, die auch „Fee der Dolomiten“ genannt wird. Die in einem Talbecken zwischen den hinreißenden Gipfeln der Dolomiten – Catinaccio, Sassolungo, Monzoni und Latemar – gelegene Gemeinde Moena befindet sich am Eingang zum Fassatal, das bekannt ist sowohl für den Tourismus im Sommer als auch im Winter.

Moena besitzt eine zentrale und strategische Position im Hinblick auf das Skigebiet der Tre Valli, das ausgestattet ist mit modernen Liftanlagen und atemberaubenden Pisten. Zusätzlich zu seinen Sportanlagen und der Schönheit der unberührten Natur bietet die Ortschaft auch einige kulturelle Schätze: die Kirche von San Vigilio mit ihrem gotischen Glockenturm und den Werken des aus Moena stammenden Malers Valentino Rovisi, die kleine Kirche von San Volfango mit ihrer barocken Holzdecke, die von dem aus Moena stammenden Giovanni Guadagnini konstruiert wurde.

Das Fassatal steht für Gastlichkeit, Natur, Ski und Wintersport inmitten der märchenhaften Landschaft der Dolomiten; es ist eines der touristischen Highlights des Trentino dank seiner Berge und der ladinischen Gastfreundschaft und ermöglicht Aufenthalte im Zeichen des Sports und des Kontakts mit der Natur.

Sie erreichen uns sehr leicht, wenn Sie die beigefügten Landkarten und unsere Hinweise beachten:

Satellitenkoordinaten:

Mit dem Auto:
Brennerautobahn A 22, Ausfahrt EGNA-ORA, Wegweiser nach Cavalese – Val di Fiemme (Staatsstraße der Dolomiten Nr. 48). Dann weiter Richtung Predazzo (Strada di Fondovalle) –> Val di Fassa –> Moena
Achtung: Um unser Hotel auf dem kürzesten Weg zu erreichen, ist es nötig, beim Kreisverkehr am Ortseingang die Richtung nach Soraga einzuschlagen; nach dem letzten Tunnel, wo es wieder einen Kreisverkehr gibt, fahren Sie dann zurück Richtung Moena.

Mit der Eisenbahn:
Bahnhof von Ora (Auer), oder auch Trient oder Bozen. Von dort aus weiter mit dem Linienbus Richtung Cavalese –> Moena

Mit dem Autobus:
Sowohl im Sommer als auch im Winter gibt es Busverbindungen über die Autobahn von den wichtigsten Städten des mittleren Nordens Italiens. Daneben gibt es auch tägliche Verbindungen aus Trient, Ora (Auer) und Bozen.

1
Buongiorno!
Come possiamo aiutarvi?
Powered by